Ergebnisse Händlerbefragung

Im Rahmen eines Gewerbestammtisches gemeinsam mit dem Oberbürgermeister Raphael Kürzinger wurden am 22. Oktober 2019 die Ergebnisse der Händlerbefragung vorgestellt. In die Brasserie Forbriger kamen auf gemeinsame Einladung von Gewerbevereins, Stadtverwaltung und City-Management 29 Interessierte. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch den Oberbürgermeister. City-Manager Severin Zähringer stellte zunächst noch einmal die Maßnahmen des City-Managements vor und zeigte auf, welche davon im letzten halben Jahr schon realisiert wurden. Im Anschluss wurden die Ergebnisse der Befragung dargelegt. An der Befragung selbst haben 44 Händler, Dienstleister und Akteure der Innenstadt teilgenommen. Der Fragebogen wurde an über 90 Unternehmen im Innenstadtbereich persönlich verteilt.

Nach der Vorstellung der Ergebnisse wurden die aktualisierten Handlungsfelder des City-Managements noch einmal kurz angeschnitten. Im Anschluss gab es eine lebhafte Diskussion unter den Teilnehmern zum Thema Kommunkation und wie man gemeinsam besser zusammen arbeitet. Hier sehen wir uns als City-Management in der Pflicht das WIR-Gefühl und die Gemeinschaft weiter zu stärken. Wichtig ist eine gemeinsame zielorientierte Diskussionskultur, welche weniger die Fehler der anderen in den Fokus rückt, sondern mehr das gemeinsame Wirken.